musterangebot

Spanien

Kletterreise und Trainingskurs in Tarragona/Spanien

Diese Kletterreise führt uns in ein Mecka des Sportkletterns erster Güte. Es gibt wohl kaum eine Gegend auf der Welt mit einer solchen Dichte an exzelenten Kletterfelsen und Weltklasse Sportklettergebieten als Tarragona- eine Provinz Kataloniens. Unser Stützpunkt heißt Cornudella de Monsant und liegt ca 1,5 Autostunden von Barcelona entfernt. Dieses kleine Örtchen ist mit seinen Unterkünften, Bars und Cafes quasi das "Arco" Kataloniens, nur um vieles beschaulicher. Das Besondere an Cornudella ist seine Lage: Siurana, Monsant und Margalef sind drei Weltklasse-Klettergebiete, welche in 10 bis 45 Minuten Fahrzeit erreichbar sind. Dazukommen mit Arboli und La Mussara kleinere Klettergebiete von ebenfalls hervorragender Qualität. Geklettert wird im Kalk und Konklumerat.
Nach Barcelona gibt es aus vielen deutschen Städten Direktflüge, dann geht es per Mietauto nach Cornudella, wo wir in einem geräumigen Appartment wohnen werden. Je nach Gusto können wir zwischen Selbstversorgung und Restaurantküche variieren.
Von unserem Basislager aus werden wir jeden Tag ein anderes Klettergebiet ansteuern, welches eine Routenvielfalt ab dem Schwierigkeitsgrad 5c bietet. Damit ist es leicht möglich, dass Ihr in Eurem Schwierigkeitsbereich Routen findet, welche Euch motivieren und Spaß machen. Besonders schön finde ich, dass Monsant mit seiner Lochkletterei ganz anders ist als Siurana, wo man sich mehr an Leisten festhält. Schließlich möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass die Gegend rund um Cornudella nicht nur ein erstklassiges Kletterrevier, sondern auch ein erstklassiges Weinanbaugebiet ist....

Termin:

8 Tage / So 5.5. - So 12.5.2019

Unterkunft und Verpflegung:

in Mehrbettzimmern im Apartment mit eingerichteter Küche, auf Wunsch ist alternativ Unterbringung im Einzel- / Doppelzimmer möglich

An- und Rückreise:

Hin-/ Rückflug München - Barcelona oder von anderen größeren Flughäfen nach Barcelona, von dort per Mietauto

Teilnehmer:

5-8 TN

Preis:

Euro 730,- pro TN

Leistungen:

Klettercoaching / Reiseleitung, Organisation der Flüge Deutschland-Spanien, Reiseorganisation

Zusätzliche Kosten:

·Flugpreis Deutschland-Barcelona
·Verpflegung in Spanien
·7 Nächte im Appartment
·Kleinbus anteilig

Programmentwurf:

1.Tag: Flug München - Barcelona. Per Mietwagen in 1,5 Stunden nach Cornudella. Je nach Flugzeit ev. Einklettern in Siurana.
2.Tag bis 7. Tag: Wir werden jeden Tag an einem anderen Kletterfelsen unterwegs sein. Bei Bedarf legen wir zwischendrin auch mal einen Ruhetag ein.
8.Tag: Je nach Abflugzeit können wir uns noch ein paar Routen ausklettern, Rückflug nach Deutschland.

Für jeden der den 5c und darüber klettert gibt es ein großes Routenpotential.

Kursziele:

Verbesserung der persönlichen Kletterleistung
Genußklettern unter der spanischen Sonne
Dieses Ziel kann für jeden Teilnehmer etwas anderes heißen: · Du hast nie im Sinn vorzusteigen, kletterst im Nachstieg den 5 Grad und möchtest dich gerne steigern. d.h. gezielte Schulung im Bereich Klettertechnik
·Du kletterst solide im 5. Grad als Seilzweiter, würdest gerne vorsteigen, wenn da die Psyche nicht wäre. d.h.Sturztraining, Schulung vor allem im Bereich Klettertaktik
·Du hast ein "Rotpunkt-Niveau" von 6a und würdest dich gerne steigern d.h.Schulung in den Bereichen Klettertechnik und Klettertaktik

Was ich damit sagen möchte ist, daß ich sehr individuell arbeiten will. Dies beginnt damit, daß ich mich zunächst ganz darauf konzentrieren werde, herauszufinden,.... ·...was für Erfahrungen und Fähigkeiten Du schon mitbringst,
·...wo Du im Laufe des Kurses gerne hin möchtest ·...wo Du die größten Entwicklungsmöglichkeiten hast.
Dann können wir gemeinsam entscheiden, wie Du im Laufe des Kurses am besten dorthin kommst. Nebenbei werden wir natürlich versuchen, möglichst viele Kletterfelsen der Gegend kennenzulernen.

« zurück